Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Herzlich willkommen auf meiner Internetseite.

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen über mich.

Viel Spaß beim lesen.

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

unser Landkreis kann besser werden. Als Ihr neuer Landrat wird es meine wichtigste Aufgabe sein, mit Ihnen gemeinsam die Zukunft unseres Landkreises zu gestalten.

Am 17. Februar habe ich meinen 45. Geburtstag gefeiert. Als mehrfacher Familienvater liegt mir die Zukunft unseres Kreises besonders am Herzen. Die vergangenen Monate haben gezeigt, dass wir krisenfester werden müssen, um Kinder und Familien auch in schwierigen Zeiten ein lebenswertes Umfeld zu ermöglichen. Als Landrat werde ich das Soziale verstärkt im Blick haben.

Seit Langem engagiere ich mich in Vereinen, unter anderem als Vorsitzender des Internationalen Fußballclubs (IFC) und als Vorsitzender eines Kleingartenvereins. Als Anwalt habe ich in den vergangenen Jahren viele Erfahrungen mit der Verwaltung und den Verwaltungsgerichten gesammelt.

Lassen Sie uns dafür sorgen, dass unsere Städte und Dörfer noch attraktiver, lebens- und liebenswerter werden; dass Tourismus nicht alles ist, was unseren Kreis ausmacht, sondern die Kitas in den Gemeinden, die guten Schulen, die Sportplätze, die Seniorentreffs und die Kultureinrichtungen.

Ihr Michael Noetzel

Landratskandidat Michael Noetzel stellt Programm zur Landratswahl vor

Michael Noetzel,

Kandidat der LINKEN für die am 6. September stattfindenden Landratswahlen im Landkreis Rostock hat sein Programm veröffentlicht.

Als Landrat möchte Noetzel die Verwaltung personell und finanziell bedarfsgerecht ausgestalten und verstärkt am Abbau von Regelungs- und Handlungsdefiziten arbeiten. „Die kompetente Erfüllung von Pflichtaufgaben des Landkreises, wie beispielsweise im Kita-Bereich die zeitnahe Platzbedarfsprüfung, muss uneingeschränkt gesichert werden.“ erklärt der Jurist.

Darüber hinaus kündigt Noetzel an den Öffentlichen Personennahverkehr im Landkreis weiter auszubauen. „Wir brauchen mehr reguläre Zug- und Busverbindungen als bisher.“ erklärt Noetzel und fährt fort: „Auch die verstärkte Einrichtung von Shuttle- und Rufbussen können in bestimmten Regionen sinnvoll sein“.

Ebenso muss die Vielfalt sozialer Träger und die Breite kultureller Angebote zwingend erhalten und gefördert werden. „Der Ausbau und dieFestigung sozialer und kultureller Netzwerke gilt es zu stärken“, so der mehrfache Familienvater.

Der Kreisvorsitzende der LINKEN im Landkreis Rostock, Nico Burmeister, erklärt dazu: „Michael Noetzel wird frischen Wind in den Landkreis Rostock bringen und notwendige Veränderungen vorantreiben. Nachdem die Grünen offiziell den CDU-Kandidaten unterstützen, kann es für Menschen, denen an einem zukunftsorientierten Landkreis gelegen ist, nur eine Wahl geben: Michael Noetzel.“

Das gesamte Programm zur Landratswahl finden Sie im Internet unter https://www.die-linke-landkreis-rostock.de/landratswahlen/